Sind Frauen die besseren Solopreneure?

Die Startup-Szene in Deutschland ist vornehmlich von Männern umgeben. Der Anteil weiblicher Existenzgründungen liegt laut KfW-Gründungsmonitor bei 43 Prozent. Die Gründungstätigkeit nimmt in Deutschland zu. Freiberufliche Tätigkeitsfelder dominieren. Es gibt auch mehr weibliche Solopreneure, die im Coaching oder Dozentenbereich Dienstleistungen anbieten. Die Startup-Branche hingegen ist aber vor allem eines: männlich. Lediglich 13 Prozent der Startups in Deutschland werden von einer Frau gegründet. Da wird es doch endlich Zeit für Veränderung! Das dachte sich auch Maxi … Weiterlesen