Sind Frauen die besseren Solopreneure?

Die Startup-Szene in Deutschland ist vornehmlich von Männern umgeben. Der Anteil weiblicher Existenzgründungen liegt laut KfW-Gründungsmonitor bei 43 Prozent. Die Gründungstätigkeit nimmt in Deutschland zu. Freiberufliche Tätigkeitsfelder dominieren. Es gibt auch mehr weibliche Solopreneure, die im Coaching oder Dozentenbereich Dienstleistungen anbieten. Die Startup-Branche hingegen ist aber vor allem eines: männlich. Lediglich 13 Prozent der Startups in Deutschland werden von einer Frau gegründet. Da wird es doch endlich Zeit für Veränderung! Das dachte sich auch Maxi … Weiterlesen

#rpTEN: Die bunteste re:publica

Einst war die re:publica ein Offline-Bloggertreffen für Nerds aus dem Internet. Anfang Mai fand sie nun zum 10. Mal in Berlin statt. Mit 17 Bühnen parallel, 700 Speakern und 8000 Besuchern (davon 50 Prozent Neulinge) hat sich die #rpTEN zu einer digitalen Großkonferenz entwickelt. Nie war sie so voll, nie zuvor gab es so viele Sessions im Angebot. Ein Mega-Event der Digital-Branche. Was bietet die re:publica für Selbständige? Welche Aspekte sprechen für oder gegen einen Besuch? Ein persönlicher Rück- … Weiterlesen